Kategorien
Allgemein

Freie Wächter versuchen sich als Schlosswächter

Heute besuchten zwölf freie Wächter das sanierte Schloss Wächtersbach.  Nach der kompetenten Führung durch Otto Fiegler (7. v. l.) waren sich alle einig:  Das war gute Arbeit von allen Beteiligten! Ein toller Ort für Wächtersbach.   . Insbesondere das Magistratszimmer sorgte für erhöhtes Interesse… 

Kategorien
Jugend und Familie Klima und Umwelt Stadtentwicklung

Freie Wächter fordern: Innovative Waldkita ins alte Forsthaus

Wächtersbach (jv). Rund fünf Wochen nach der offiziellen Gründung gehen die Freien Wächter erstmals mit einer inhaltlichen Forderung an die Öffentlichkeit: Im alten Forsthaus soll eine innovative Waldkita entstehen. Zur Finanzierung gibt es auch schon Gedanken. „Das alte Forsthaus wird immer mehr zu einem Problem-Hot-Spot in Wächtersbach. Ich verstehe nicht, warum Stadtverwaltung und Politik nichts […]

Kategorien
Gründung

Freie Wächter laden zur offiziellen Gründungsveranstaltung

Die neue Bürgerbewegung „Freie Wächter“ aus Wächtersbach lädt zur offiziellen Gründungsveranstaltung als nicht eingetragener Verein ein.  Die Gründung findet am kommenden Mittwoch, 24. Juni 2020, um 20 Uhr statt. „Da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, dürfen Interessenten gerne als Gründungsmitglieder oder Beobachter teilnehmen.“, erklärt Clemens Pochop, einer der Initiatoren der „Freien Wächter“. Aufgrund […]

Kategorien
Gründung

„Freie Wächterliste“ formiert sich: „Zeit für lokalpolitische Bewegung gekommen“

Eine Woche nach ihrem Schritt an die Öffentlichkeit, formiert sich die neue lokalpolitische Bewegung „Freie Wächterliste“. Auf einem Treffen stießen neue Interessenten zur Bewegung. „Auf unseren Schritt an die Öffentlichkeit haben wir durchgängig positive Rückmeldungen erhalten. Es scheint, als wäre die Zeit für eine lokalpolitische Bewegung gekommen.“, begrüßte Jan Volkmann die Teilnehmer des Treffens. Erstmals […]

Kategorien
Gründung

Neue politische Bewegung in Wächtersbach: Interessenten gesucht

In Wächtersbach bildet sich eine neue politische Bewegung. Die „Freie Wächterliste“ mit bekannten Persönlichkeiten des Stadtlebens steht für eine sachlichere Diskussionskultur im Stadtparlament, jenseits aller Parteigrenzen. Eine Auftaktveranstaltung ist in Planung. „Jahrzehntelange Dominanz einer Partei ist nicht gut für eine sachorientierte Politik.“,  so Dr. Eberhard Wetzel. Er ist einer der Initiatoren der „Freien Wächterliste“. Um […]