Wir zusammen
aufbruch
schlosswächter
ärztekammer
radbahn
waldkita
Frischer Wind
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Ideenwerkstatt 2024

Auch 2024 setzen wir unser Format der Ideenwerkstatt fort und bauen es sogar aus!

In den Wochen nach einer Sitzung des Stadtparlaments treffen wir uns zur Erarbeitung neuer und aktueller Themen in unseren vier Arbeitsgruppen.

Stadtentwicklung und Mobilität

Soziales

Klima und Umwelt

Finanzen

Die Ideenwerkstatt bietet Vereinsmitgliedern neben den Fraktionssitzungen eine Plattform, sich aktiv in die Themenarbeit einzubringen. Außerdem können hier auch Interessierte teilnehmen und an Themen, die sie bewegen, in den Arbeitsgruppen mitwirken.

Für Interessierte bitten wir um eine kurze Anmeldung per MailWhatsAppFacebook oder Instagram.

Die Treffen finden immer um 19:30 am Weidenhof in Neudorf (Weidenstraße 5-7) im Veranstaltungsraum direkt am Radweg statt.


Die nächsten geplanten Termine in diesem Jahr sind folgende:

Mo. 9.9.2024 19:30 Neudorf, Veranstaltungsraum Weidenhof

Mo. 16.9.2024 19:30 Neudorf, Veranstaltungsraum Weidenhof

Mo. 21.10.2024 19:30 Neudorf, Veranstaltungsraum Weidenhof

Mo. 28.10.2024 19:30 Neudorf, Veranstaltungsraum Weidenhof

Mo. 2.12.2024 19:30 Neudorf, Veranstaltungsraum Weidenhof

Mo. 9.12.2024 19:30 Neudorf, Veranstaltungsraum Weidenhof

Neueste Beiträge


  • Massive Erhöhung der Kitagebühren unbedingt vermeiden!

    Massive Erhöhung der Kitagebühren unbedingt vermeiden!

    Erst stand das Thema auf der Tagesordnung der letzten Stadtverordnetenversammlung, dann wurde der Antrag des Magistrats wieder zurückgezogen: Bei der Erhöhung der Kita-Gebühren begrüßen die Freien Wächter die eingeleitete Beteiligung der Elternbeiräte, positionieren sich gegen die im Raum stehende massive Erhöhung und machen Verbesserungsvorschläge. „Der durch den Magistrat unter Vorsitz von Bürgermeister Andreas Weiher eingebrachte…

    weiterlesen →


  • Ferienabschluss in der Soccerhalle

    Ferienabschluss in der Soccerhalle

    Die Jungen Wächter laden herzlich zum Ferienabschluss in die Soccerhalle Bad Soden-Salmünster ein.  Treffpunkt ist am Samstag, 13.04.2024, 14:45 Uhr direkt vor Ort.  Wir haben 10 Teilnehmerplätze zu vergeben, also meldet euch schnell an, wenn ihr zwischen 12 und 17 Jahre alt seid.  Euer Gratisticket zum Kicken könnt ihr euch unter 0151-51701655 bei Albert Nix…

    weiterlesen →


  • Brauereigelände endlich beplanen

    Brauereigelände endlich beplanen

    Grundlagen für die Bebauung der Brachfläche schaffen. Die Freie-Wächter-Fraktion reicht Antrag ein. Seit dem Kauf des ehemaligen Brauereiareals im Jahr 2016 durch die Stadt Wächtersbach ist auf dem Gelände, abgesehen vom Abriss sämtlicher Brauereibauten, keine städtebauliche Entwicklung erfolgt. Obwohl ein hoher Bedarf an Wohnraum, vor allem zentrumsnah vorhanden ist, liegt das Gelände seit mehreren Jahren…

    weiterlesen →


  • Rentkammer in Wächtersbach endlich sanieren

    Rentkammer in Wächtersbach endlich sanieren

    Freie-Wächter-Fraktion stellt Antrag zur nächsten Stadtverordnetenversammlung mit dem Ziel, den Ärzten in Wächtersbach eine verlässliche Zukunft zu sichern. Den Freien Wächtern ist eine Sanierung der Rentkammer und die Schaffung von Räumlichkeiten für die in Wächtersbach ansässigen Ärzte sehr wichtig. Diesen soll nun endlich eine verlässliche Zukunft in Aussicht gestellt werden. Seit März 2018 steht die…

    weiterlesen →


  • Einladung zum Stammtisch der Freien Wächter in Wittgenborn

    Einladung zum Stammtisch der Freien Wächter in Wittgenborn

    Der nächste offene Stammtisch der Wächtersbacher Wählergemeinschaft ,,Freie Wächter‘‘ steht an, zu dem jede und jeder eingeladen ist, Ideen einzubringen, lokalpolitische Themen für Wächtersbach und die Stadtteile zu diskutieren oder sich einfach mal ein Bild in lockerer Atmosphäre zu machen und ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist die neu eröffnete Pizzeria ,,La Bufala‘‘ in Wittgenborn…

    weiterlesen →


  • Besuch beim Technische Hilfswerk in Wächtersbach

    Besuch beim Technische Hilfswerk in Wächtersbach

    Kürzlich besuchte eine Delegation der Freien Wächter den Ortsverband des Technischen Hilfswerk (THW) in Wächtersbach. Die Wächter waren beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der THW-Lokalmatadore. In einem informativen und umfangreichen Vortrag stellte Zugführer Henning Benecke zunächst die Aufgaben und Strukturen des THW vor. Unterstützt wurde Henning Benecke von der THW-Ortsbeauftragten Ortrud Blatt und von Zugtruppführer Sebastian…

    weiterlesen →


  • Startschuss für die Waldkita in Wächtersbach

    Startschuss für die Waldkita in Wächtersbach

    Das „Herzensthema“ wird Wirklichkeit: Wächtersbach bekommt eine Waldkita. Was einst eine der Gründungsideen der „Freien Wächter“ war, wurde nun durch den Sozialausschuss der Stadtverordnetenversammlung auf den Weg gebracht. Die Wächter sind entzückt. „Noch dieses Frühjahr soll die Waldkita in Wächtersbach an den Start gehen.“, berichtet Ulrike Talmon. Die Waldensbergerin ist die Vorsitzende des Sozialausschusses der…

    weiterlesen →


  • Freie Wächter lehnen Haushalt 2024 mehrheitlich ab

    Freie Wächter lehnen Haushalt 2024 mehrheitlich ab

    Die Freien Wächter haben sich in der letzten Stadtverordnetenversammlung mehrheitlich gegen eine Zustimmung zum vorgelegten Investitionsplan und zum Haushalt für das Jahr 2024 ausgesprochen. Die Kritikpunkte sind vielfältig. Nach intensiven internen Beratungen sowie der Konsultation eines externen Spezialisten für Kommunalfinanzen zeigte sich für die Freien Wächter, dass zu viele Fragen zum Investitionsplan und zum Haushaltsentwurf…

    weiterlesen →


  • Einladung zum Stammtisch in Wächtersbach

    Einladung zum Stammtisch in Wächtersbach

    Auch 2024 geht es mit unserer Stammtischreihe für euch und Sie weiter! Der nächste Stammtisch steht an, zu dem jede und jeder eingeladen ist, Ideen einzubringen, lokalpolitische Themen für Wächtersbach und die Stadtteile zu diskutieren oder sich einfach mal ein Bild in lockerer Atmosphäre zu machen und ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist das 2023…

    weiterlesen →


  • Junge Wächter verbreiten Freude in Wächtersbacher Seniorenheimen

    Junge Wächter verbreiten Freude in Wächtersbacher Seniorenheimen

    Die Jugendgruppe der Freien Wächter hat in einer herzerwärmenden Aktion die Festtagsfreude auf eine besondere Weise weiterverbreitet. Die „Jungen Wächter“ nahmen in diesem Jahr mit einem eigenen Stand am Wächtersbacher Weihnachtsmarkt teil. Neben Kinderpunsch und Plätzchen starteten sie die Initiative „Weihnachtskarten für Senioren“. Dazu ließen sie Weihnachtskarten von Besuchern des Marktes schreiben und gestalten, um…

    weiterlesen →


Beitragskategorien