Wir zusammen
aufbruch
schlosswächter
ärztekammer
radbahn
waldkita
Frischer Wind
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Wächtertreffen 2023

Aktuell steht noch kein neuer Termin fest, wird aber so früh wie möglich hier und in der Presse bekanntgegeben.


Bei Interesse teilzunehmen kann man uns einfach eine Mail oder über WhatsApp, Instagram oder Facebook schreiben.

Wir versuchen uns dann schnellstmöglich zurückzumelden.

Neueste Beiträge


  • Waldkita für Wächtersbach: Bedarf eindeutig festgestellt

    Waldkita für Wächtersbach: Bedarf eindeutig festgestellt

    Kürzlich wurde die Wächtersbacher Lokalpolitik über das Ergebnis der Bedarfsermittlung für eine Waldkita in Wächtersbach informiert. Die Freien Wächter begrüßen, dass der Bedarf für eine ihrer Gründungsideen anerkannt wurde und wollen weiter dranbleiben. „Eine Waldkita für Wächtersbach war der erste Wächter-Vorschlag für ein noch besseres Wächtersbach.“, blickt Wächter-Gründungsmitglied Anja Piston-Euler zurück. Sie sitzt seit der […]

    weiterlesen →


  • Überparteiliches Treffen auf dem Weiherhof zum Thema “Zukunft Wald“

    Überparteiliches Treffen auf dem Weiherhof zum Thema “Zukunft Wald“

    Kürzlich informierten sich Wächterbacher Kommunalpolitiker bei Constantia Forst auf dem Weiherhof in Waldensberg. Neben Themen wie z.B. nachhaltige Waldwirtschaft, Jagd und Windräder, wurde auch über die Folgen der Klimaveränderungen wie z.B. lange trockene Sommer und Starkregen gesprochen. Zunächst traf man sich im Hof des Weiherhofs. Der Geschäftsführer, Matthias Becker, informierte über die Historie des Unternehmens […]

    weiterlesen →


  • Jugendgruppe trifft sich Sa. den 7.1.2023 um 14:30 am neuen Pumptrack

    Jugendgruppe trifft sich Sa. den 7.1.2023 um 14:30 am neuen Pumptrack

    Stark vertreten waren die Freien Wächter bei der Eröffnung des Pumptracks in Wächtersbach. Besonders die jugendlichen Mitglieder waren gespannt auf die Fahrradstrecke und konnten es kaum erwarten, ihr Können unter Beweis zu stellen. „Wir freuen uns sehr, dass sich nun endlich etwas für unsere Jugendliche in Wächtersbach tut und haben es uns natürlich nicht nehmen […]

    weiterlesen →


  • Neuer Pumptrack geht an den Start

    Neuer Pumptrack geht an den Start

    🎁 Ein Weihnachtsgeschenk für Wächtersbach und den ganzen MKK: Heute wurde der neue Pumptrack als erster Meilenstein im geplanten Wächtersbacher Sportpark eröffnet.🎉🎉🎉 Innerhalb kürzester Zeit wurde das Projekt realisiert und steht ab jetzt allen zur Verfügung. 😃 Bedanken wollen wir uns bei den ausführenden Firmen, Planern, dem Magistrat, der Stadtverwaltung, Landkreis und allen Stadtverordneten, die […]

    weiterlesen →


  • Photovoltaik-Park bei Aufenau: „Es besteht Nachbesserungsbedarf“

    Photovoltaik-Park bei Aufenau: „Es besteht Nachbesserungsbedarf“

    Bild: Nach intensiven Diskussionen und zwei Bauausschusssitzungen ist der zukünftig leistungsstärkste PV-Park des Main-Kinzig-Kreises an der Autobahn bei Aufenau auf den Weg gebracht. Die zuvor größtenteils zusammenhängende Fläche wurde nun in drei Teilflächen aufgeteilt. (Foto: Freie Wächter) Die Stadtverordnetenversammlung stimmte in ihrer letzten Sitzung mehrheitlich für eine Änderung des Flächennutzungsplans, die den Weg für einen […]

    weiterlesen →


  • Erweiterter Vorstand und neue Jugendgruppe

    Erweiterter Vorstand und neue Jugendgruppe

    v.l.n.r. Daniela Ries, Jan Bauer, Maike Euler, Albert Nix Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freien Wächter gab es mehrere Neuerungen. Die Mitglieder beschlossen, dass der Vorstand die Eintragung ins Vereinsregister vornimmt und somit die Freien Wächter zukünftig den Zusatz e.V. trägt. Des Weiteren wurde der Vorstand neu gewählt. Dieser setzt sich nun aus sieben Mitgliedern […]

    weiterlesen →


  • Sport und Bildung wieder mehr fördern

    Sport und Bildung wieder mehr fördern

    Bild (v.l.n.r.): Monika Heil, Frank Hilliger und Anja Piston-Euler. (Foto: Freie Wächter) Familien stehen im Fokus der Freien Wächter. Deshalb sind bei der nächsten Stadtverordnetenversammlung wieder zwei Wächter-Anträge auf der Tagesordnung, die der Förderung von Kindern und Jugendlichen dienen.  „Wir möchten allen Kindern und Jugendlichen eine Perspektive geben, bald wieder Sport in der Großsporthalle zu […]

    weiterlesen →


  • Freie Wächter schickten „LandHeldin“ Bienossek ins Rennen

    Freie Wächter schickten „LandHeldin“ Bienossek ins Rennen

    Bild: Simone Bienossek bei der Preisverleihung zur „LandHeldin“. (Foto: Freie Wächter) In diesem Jahr schickten die Freien Wächter die Neudorfer Ortsvorsteherin Simone Bienossek für ihr berufliches und soziales Engagement für den neuen Preis als hessische „LandHeldin“ ins Rennen. Auch wenn eine andere Power-Frau den Titel gewann, freuen sich die Wächter mit ihrer Wächterin. Den Preis […]

    weiterlesen →


  • Gut besuchter offener Stammtisch

    Gut besuchter offener Stammtisch

    Der Einladung der Freien Wächter zum offenen Stammtisch in die Wolfsschänke sind zahlreiche Gäste gefolgt. Zum Zeitpunkt der Einladung wussten die Freien Wächter noch nicht, dass es zugleich ein Abschiedsabend von der Wolfsschänke werden würde. Lars Wolf verabschiedete sich an diesem Abend überraschend aus der von ihm gepachteten Gastronomie der Heinrich Heldmann Halle. Neu dazugekommene […]

    weiterlesen →


  • Synergien nutzen und Bushaltestellen bis Ende 2026 barrierefrei umbauen

    Synergien nutzen und Bushaltestellen bis Ende 2026 barrierefrei umbauen

    Bild: Eine der wenigen barrierefreien Bushaltesteige in Wächtersbach befindet sich am Dorfplatz in Weilers (v.l.n.r.: Lars Grillwitzer, Monika Heil, Hubert Geier) Mit einem Antrag für den Abbau von Barrieren im öffentlichen Raum wollen die Freien Wächter wieder mehr Bewegung in diesen Bereich der Stadtentwicklung bringen. Insbesondere der Öffentliche Personennahverkehr steht im Fokus. „Der Innenstadtbereich in […]

    weiterlesen →


Beitragskategorien